Cuxhaven und Umgebung. Edition Temmen Reiseführer Amazon Werbung

DEICHBRAND TIMETABLE 2019 IST ONLINE

Last Updated on

Das DEICHBRAND Festival 2019 nähert sich mit großen Schritten, denn in einem Monat geht es auch schon los. Einhergehend mit der finalen Phase der Festivalplanung präsentieren wir jetzt den Timetable.

Der Donnerstag ist das exklusive Warm-Up für Kombikartenbesitzer und wird um 14 Uhr von Vargo auf der Electric Island eröffnet. Ab 17 Uhr beginnt das Programm in der Jever Hafenbar mit Grillmaster Flash gefolgt von Odeville, Scumbag Millionaire und The Wake Woods. Im Palastzelt bringt die Band Russkaja ab 18 Uhr die Bühne auf Betriebstemperatur. Im Laufe des Abends folgen Bands wie Die Happy oder Subway To Sally. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag lassen außerdem die Drunken Masters auf der neuen Bühne, der Disco! Bay, ihre Plattenteller heißlaufen.

Am Freitag kommen die Hauptbühnen ab 14 Uhr zum Einsatz und werden von den Reggae-Metal-Veteranen Skindred auf der Fire Stage bespielt, während parallel im Palastzelt die erste Vorrunde des VGH Mikrokosmos Poetry Slams startet. Auf der Electric Island geht es von Freitag bis Sonntag täglich um 12 Uhr mit Vargo los. Die Headliner 30 Seconds to Mars starten ihre Show um 22.30 Uhr auf der Fire Stage, kurz nach Mitternacht hinterlassen dann Fettes Brot ihren musikalischen Fußabdruck auf der Water Stage. Im Anschluss geht die Party im Palastzelt mit Amelie Lens, auf der Jever Hafenbar mit Marathonmann und auf der Disco! Bay mit den King Kong Kicks weiter!

Die Donots eröffnen um 12 Uhr am Samstag die Fire Stage. Charlotte de Witte bringt die Menge ab 19 Uhr vor der Electric Island zum Tanzen, Headliner Biffy Clyro zieht die Massen ab 22.20 Uhr zu der Water Stage. Um Mitternacht fahren dann The Chemical Brothers ihre beeindruckende Show auf. Weitere elektronische Highlights bieten The Bloody Beetroots um 03.30 Uhr als letzter Act im Palastzelt und Dave Clarke auf der Electric Island um 21 Uhr. Im Palastzelt kommen am Samstag außerdem alle Hip-Hop-Fans auf ihre Kosten und können von Nura bis VSK glorreiche Sprechgesänge erleben. Mit Adam Angst auf der Jever Hafenbar und den Tower Bremen DJs auf der Disco! Bay wird das Programm am Samstag ab 01.30 Uhr abgerundet.

Zum sonntäglichen Abschluss öffnen die Hauptbühnen erneut um 12 Uhr mittags mit Watch Out Stampede auf der Fire Stage. Das Finale des VGH Mikrokosmos Poetry Slams startet ab 15 Uhr im Palastzelt. Ab 19 Uhr geht dann die geballte Ladung deutsche Musik los: Madsen bespielt das Infield von der Fire Stage, Cro gibt um 20.40 Uhr ein Stelldichein auf der Water Stage. Die Fire Stage wird ab 22 Uhr von Alligatoah zum Kochen gebracht, bevor Marsimoto pünktlich um 24 Uhr den Abschluss auf der Water Stage einläutet. Oliver Huntemann schließt das Programm auf der Electric Island und Frittenbude sind der allerletzte Act des DEICHBRAND Festivals 2019, das bayrische Elektropunk-Trio startet ab 01.30 Uhr im Palastzelt.

Alle bisher bestätigten Acts:

THIRTY SECONDS TO MARS, THE CHEMICAL BROTHERS, BIFFY CLYRO, FETTES BROT, ALLIGATOAH, CRO, BONEZ MC & RAF CAMORA, THE KOOKS, TWO DOOR CINEMA CLUB, FEINE SAHNE FISCHFILET, WHITE LIES, WANDA, MADSEN, SAMTV UNPLUGGED, DENDEMANN, LEFT BOY, VSK, TOCOTRONIC, DONOTS, TOM WALKER, TOM GRENNAN, KODALINE, ARKELLS, BLOOD RED SHOES, JOHNOSSI, FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES, DEAF HAVANA, THE HUNNA, SKINDRED, SUBWAY TO SALLY, SWISS & DIE ANDERN, DRUNKEN MASTERS, FRITTENBUDE, DIE HAPPY, ROGERS, DE STAAT, ANNISOKAY, RUSSKAJA, MOTRIP & ALI AS, CHEFBOSS, NURA, JUJU, MARVIN GAME, ADAM ANGST, MARATHONMANN, FIL BO RIVA, NEUFUNDLAND, FOXING, SUPERSCHANDE, BLOODHYPE, TALCO, MINE, SOOKEE, GRAY NOIR, OUR MIRAGE, JOSHI MIZU, BRKN, THE PROSECUTION, KELVYN COLT, BEAUTY AND THE BEATS, WATCH OUT STAMPEDE, THE WAKE WOODS, BHZ, ODEVILLE, GRILLMASTER FLASH, SCUMBAG MILLIONAIRE, BETAMENSCH, MAGMA WAVES.

Electronic Selection:

AMELIE LENS, CHARLOTTE DE WITTE, DAVE CLARKE, THE BLOODY BEETROOTS, ANDHIM, ALEX CARUSO, ANDRÉ WINTER, ANNETT GAPSTREAM, ANAHIT, CARLO RUETZ, CHRIS ZIPPEL, DANIEL JAEGER, DAVIDÉ, DIRTY DOERING, DISTALE, FARRAGO, GIORGIA ANGIULI, HATZLER, JAMIE LOCA, JOYHAUSER, KUESTENKLATSCH, LA FLEUR, LEXER, LEXY & K-PAUL, LICHTRAUM, MIYAGI, NICONÉ, NINA HEPBURN, OLIVER HUNTEMANN, OLEK, PAJI, PASCAL M., REY&KJAVIK, VARGO.
Alle Infos zum Festival: www.deichbrand.de Pressekontakt: Lena Zielinski // presse@deichbrand.